Lyrics

SO TIEF
Am See denkst du er sei flach. Er ist tiefer als gedacht. Schau und bleib am Ufer stehn, s‘ist so tief, kein Grund zu sehn. Es ist tief. Es geht tief hinein. Es ist tief. Es geht tief hinein. Der Weg scheint von unten flach, er ist steiler als gedacht. Geh nicht weiter halte ein, muss es wirklich der Weg sein? Es ist steil. Es geht steil hinauf. Es ist steil. Es geht steil hinauf. Feuer ist zum Wärmen da, aber komm ihm nicht zu nah. Kohle ist was Feuer lässt, besser wenn dus nicht anfässt. Es ist heiss, viel zu heiss für dich. Es ist heiss, viel zu heiss für dich.

WHITE COFFEE 2
Once there was a cowboy on these dry flats. He got no cow and no milk for his coffee. The other cowhands bit the ground but that made no difference to him. He only cared about milk and would do anything for it. He scraped out the last dregs from his cup of belly wash and licked some sugar settings from his twisted spoon then he put out the fire and saddled his app. He hit the flat another time, hoping this time the dog would hunt and singing a song about his life. Life’s a sog, but I got still some grit to go. I sell out and hit the flat, hope the dog will hunt. I am waiting for the day which don’t start black. I ride through the prairie on this well-worn track. It is long time, a very long time since I had some cow juice. I would thank God for a good ol’ milking cow. Dust my hide that’s why am ridin’ now. Chorus. So mile by mile, on and on and day by day, night by night and week by week and right now, I‘m looking for a young cow. I don’t like spam, Stilton roast, bed warmed veal pie, saddle toast. I want to have milk the most, I’m a lonely breakfast host. It would be swell to cast spell I don‘t know how you make a cow. So I ride on day after day, time to say, so long and yippee-ay-ye.

BUSCHPILOT
Tanklaster weg, ein kleiner Check, geh weg, mach die Startbahn frei. Ich start, geb Schub und heb dann ab. Bin der Pilot für Alarmstufe Rot. Ein Schatten kennt kein Widerstand, da unten streift er übers Land, schwerelos durchquert ein Schatten das Land. Bin der Pilot für Alarmstufe Rot. Steckst du fest in Gefahr und Not, rufe ihn, den Buschpilot. Ich seh dich dort am Horizont, du winkst, ich flieg zu dir hin. Sinke ab, setze auf und roll langsam aus. Ich kenn mich aus, hier bin ich zu haus. Chorus.

HELMAND
Aus Helmand und Kandahar haben wir viel Waren, wir fahren nach Teheran und von dort nach Ankara. Über Meer, Berge und Wüstensand fahren wir in den Sonnenuntergang. Im Hafen von Izmir das Schiff, nach Salonika geht die Fahrt, wir überqueren den Balkan und dann sind wir in Austria. Über Meer, Berge und Wüstensand kehren wir heim, zurück nach Helmand.

ORBIT
Etwas blinkt auf und zieht dich in sein Orbit hinein. Vor dir ist ein Pulsar. Nun wird es Zeit, schnall dich an und mach dich bereit. Start das Schiff, du musst jetzt los. Unvorstellbar lang, länger als Äonen, tauchst du tief hinein, wo noch niemand war. Du siehst ne Schnecke, die mit dir spricht, ihr Mund bewegt sich, doch du hörst sie nicht. Dein Ziel liegt nicht in dieser Galaxie, drum schalt auf Autopilot. Steht die Richtung fest, fliegt das Schiff allein, lehn zurück, relax, der Hyperschlaf setzt ein. Dein Weg ist endlos lang, wunderbar der Plasmaklang, die Sphären wechseln immerfort, ein Leuchten hier ein Blinken dort.

DING DONG
Ne Viper aus Shanghai, die Ding Dong Dame dort, die öffnet ihm die Tür und rollt die Matte aus. Die Mamba kommt dazu. Der Bunga Move ist gut. Ein geiler Shake im Dampf. In Shanghai stösst man zu. Da geht die Ding Dong Dame durch die Stadt. Siehst du sie? Hier ist sie. Mach mit ihr ab! Groovig geile Moves werden praktiziert. Alles völlig illegal und trotzdem ungeniert. Die ganze Nacht, oh ja, ne fette Party da. Der Fun ist super frei, der Jumbo Jam ist geil. Das Mambagift wirkt wie, ne Pille Extacy, die magic Riesenshow, es lasert lichterloh. Chorus.

ROSSINI
Insieme sono forti e la quantità cresce. Provengono dal fondo e salgono in alto. Gonococco, Gonococco. Qualcosa di nuovo vuoi avere oggi allora prendi, ciò che ti serve. Una spruzzata sulla teglia se versata bene niente più si attacca. Scalda il forno a duecento gradi, quando ormai è caldo inforna la teglia. Poco tempo dopo la pietanza è pronta estrai la teglia, raffredda la un poco. Buon Appetito. Apri la botte mia donna sì, meno male un marsala, cin cin.

BOULETTEN
Berlin, das heißt viel Fette und selten einmal Nette. Berlin, das heißt mit Schnauze und ziemlich dicke Plauze. Tiergarten, da hats Viecher, im Sommer nackte Kriecher, dann öffnen sich Rosetten, bei heissem, schwülen Wetter. Und trotzdem lieb ich dich, du Spree-Athen des Nordens, du New York des Ostens, du Moskau des Westens. Berlin gehört den Schwaben und eng behosten Knaben. Den riesen Sonnenbrillen und Würsten auf den Grillen. Berlin baut seit der Wende auf alt und ohne Ende. Berlin die flache Flunder mit Telespargelwunder. Chorus. Fiktiv am Meeresstrand, auf Liegestuhl und Sand, da trinkt man gern ein Bier und träumt man wär nicht hier. Der Traum, der währt nicht lang, ein Preusse macht dich an: Du watte kieke da, du falsche Fuffsja? Chorus.